Friedrich Solingen GmbH - Qualität durch handwerkliches Backen

Soziale Verantwortung

Morgen beginnt heute. Wir möchten unseren Erfolg gerne mit denjenigen teilen, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat. Gerade in Zeiten zunehmender Verflechtung von Wirtschaft, Politik und Kultur betrachten wir es als soziale Verantwortung und Privileg Projekte zu fördern, die sich mit der Erziehung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.

 

Dezember 2018

Abiball in Gefahr am Humboldt Gymnasium in Solingen

Auch am Humboldt Gymnasium in Solingen ist es nächstes Jahr wieder soweit. Der Abiturjahrgang feiert am 06.07.2019 seinen Abschluss mit dem traditionellen Abiball.

Bis zum Ende des Kalenderjahres 2018 mussten EUR 7.000,-- aus Eigenleistung erbracht werden. Leider kamen bei den zahlreichen Aktionen, die der Jahrgang gemeinsam organisiert hatte, nur rund EUR 5.000,-- zusammen und die Planung des Abiballs geriet ins Gefahr.

Hier dachte sich die Geschäftsleitung von Friedrich da müssen wir helfen und spendete die benötigten restlichen EUR 2.000,-- um den verdienten Abiball der Abiturienten auch zu ermöglichen. Die Geschäftsleitung der Fa. Friedrich wünscht den Absolventen einen gelungenen und verdienten Abiball und einen erfolgreichen Start in die kommenden Zukunft.

Nachhaltigkeit heist auch die Zukunft zu fördern.

 

Dezember 2015

Die Geschäftsführung der Friedrich GmbH hat eine Spende in Höhe von EUR 860,-  an das Kinderfamilienhaus, Eipaß Str. 77, 42719 Solingen umgesetzt.

Diese wird für dringend benötigte Spielmaterialien benutzt.

Das Kinderfamilienhaus bietet 13 Kindern aus problematischen Herkunftsfamilien ein liebevolles Zuhause. Zurzeit werden zusätzlich Flüchtlingskinder aus Afghanistan und Syrien beherbergt. Es ist eine vollstationäre Einrichtung und das Team, bestehend aus 9 pädagogischen Fachkräften, Haushaltshilfe und Köchin ist jederzeit bemüht die Kinder und Jugendlichen zu fördern, zu leiten und bestmöglich auf ein selbstständiges Leben als verantwortungsvolle Erwachsene vorzubereiten.

 

Dezember 2014

Die Geschäftsführung der Friedrich GmbH hat eine Spende in Höhe von EUR 2900,- an die Integrative Kindertagesstätte Pinocchio, Fürker Irlen 6a, 42699 Solingen umgesetzt.

Diese wurde zum Aufbau einiger Podeste im Hallenbereich der Kindertagesstätte genutzt.

Claudia Hagemann von Pinocchio:" Vor einigen Tagen wurden die beiden Podeste durch die Firma Wehrfritz in unserer großen Halle aufgebaut. Somit wurde ein weiterer Schritt gemacht, um die Halle für alle attraktiv zu gestalten. Mit Spannung wurde dem Aufbau entgegengefiebert und die Aufbauarbeiten von fachmännischen Kinderaugen begleitet.

Seitdem spielen die Kinder in diesem abgegrenzten Raum am liebsten mit der Holzeisenbahn. Sie sitzen darauf, um gemeinsam zu singen oder sich einfach nur die Schuhe anzuziehen.

Die Eltern nutzen diese zusätzliche Sitzfläche ebenfalls gerne während der Hol- und Bringzeiten für ein kurzes Gespräch mit anderen Erwachsenen.

Sie sehen, dass die neuen Möbel bei allen super ankommen! Jedes Kind kann im Rahmen seiner Möglichkeiten Gebrauch davon machen. Für das eine Kind ist es eine räumliche Begrenzung, für das andere eine Sitzgelegenheit und für das nächste ein Piratenschiff."

 

Dezember 2013

Die Geschäftsführung der Friedrich GmbH hat eine Spende in Höhe von EUR 1500,- an das Haus der Jugend, Dorper Str. 1016, 42651 Solingen umgesetzt.

Diese wird für Material zum Kompetenztraining sowie die Hausaufgabenhilfe und Übermittagbetreuung benutzt.

 

Dezember 2012

Die Geschäftsführung der Friedrich GmbH spendet EUR 1500,- an die GeKita, Gelsenkirchener Kindertagesbetreuung, Wildenbruchplatz 7, 45875 Gelsenkirchen.

Die Summe wird für Projekte und die Unterstützung bedürftiger Kinder zur Verfügung gestellt.

GeKita verfügt über ein unfangreiches Platzangebot für die Betreuung und Förderung von Kindern mit Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen in den Kindertageseinrichtungen und auch in der Kindertagespflege.

 

Mai 2012

Quelle: www.derwesten.de; www.mgs-schwelm.de

Die Kletterwand im Märkischen Gymnasium Schwelm wurde jetzt erweitert. Durch eine Spende der Firma Friedrich aus Solingen ist die Wand jetzt komplett fertig gestellt. Und: mit der Scholl of Art AG der Schule gestaltet Pascal Kleicker die Wände mit modernen Zeichnungen. Zukünftig wird die Kletterei an der Wand in zwei Gruppen stattfinden. Während rund zehn Schüler ohne Sicherung die Wände entlang kraxeln, bestreitet die andere Gruppe einen Parcours in der Halle. Sportlehrer Christian Hembeck und Hobbykletterer Dr. Robert Wieczorek werden die Schüler betreuen.


Dezember 2011

Die Geschäftsführung der Friedrich GmbH richtet einen Fond in Höhe von EUR 2500,- für den Stadtdienst Jugend/allgemeine soziale Dienste ein.

Die Summe wird für Projekte und die Unterstützung bedürftiger Jugendliche zur Verfügung gestellt, denen somit ein normales Leben ermöglicht wird.

 

Dezember 2010

Friedrich unterstützt den Aufbau einer Trommel-Samba-Gruppe der St. Petri- Kinder- und Jugendhilfe in Bremen und kauft die benötigten Instrumente.

Zielgruppe sind vorrangig die Kinder- und Jugendlichen der Heim- und der Tagegruppen bei der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe.

Sammeln von Erfahrungen in einer Trommelgruppe

Neben dem Lerneffekt an den Instrumenten, die besonders niederschwellig zu handhaben sind, geht es um das gemeinsame Erleben in der Gruppe, das Fördern von sozialen Kompetenzen über die Musik, sowie das zielstrebige Arbeiten fokussiert auf verschiedene Auftrittsmöglichkeiten hin.

Dies können zunächst Petri interne Veranstaltungen sein, wie z. B. das Sommerfest und andere Veranstaltungen sowie langfristig eine Teilnahme am Samba-Karneval in Bremen.

An verschiedenen Percussionsinstrumenten haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten kennenzulernen und mit neuen Rhythmen auszubauen.

Die Bedienung von Percussionsinstrumenten fördert die feinmotorischen Kompetenzen und unterstützt die Bewegungsfreude der Kinder und Jugendlichen. Überschüssige Motorik kann so kanalisiert werden.

Der Auftritt wird dem sozialen Anerkennungsbedürfnis gerecht. Die Instrumente können auch zur Unterstützung musiktherapeutischer Angebote genutzt werden und die Grundlage von therapeutischen Kinder- bzw. Jugendlichenmusikgruppen bilden.

 

Ein kurzer Artikel mit Bild über die Spende im
Ortsteil Ost des Weser Reports vom 02. Januar 2011


Messetermine
Friedrich stellt aus. Besuchen Sie uns auf einer der vielen Fachmessen um ... › mehr
Leasing / Finanzierung
Wir kümmern uns gerne für Sie um ein Leasings- oder Finanzierungsangebot. Sprechen Sie uns an ... › mehr
Kaufberatung
Wir beraten Sie gerne über ein auf Ihre Produktionsvorgaben zugeschnittenes ... › mehr
Home | Unternehmensprofil | News | Produkte | Gebrauchtmarkt | Service | Energie sparen | Engagement
© Friedrich Bäckerei Zubehör GmbH